Hotelfinder Usedom

mehr buchbare Unterkünfte

Onlinebuchungssystem

Infos & Tipps

Wer Lust auf Fisch hat, kann am Hafen ein einfaches Gericht oder nur einen Snack direkt vom Fischer bekommen. Alternativ kann man auch im Restaurant "Veermaster" einkehren.

Karlshagen - Hotels & Pensionen


Hotel Nordkap

First-Class-Hotel
4 Sterne
Karlshagen

Hotel Nordkap


Pension Maiglöckchen

Familienpension
3 Sterne
Karlshagen

Pension Maiglöckchen



Hotel Dünenschloss

Komforthotel
3 Sterne
Karlshagen

Hotel Dünenschloss


Usedom Bike Hotel & Suites

Komforthotel
3 Sterne
Karlshagen

Usedom Bike Hotel Karlshagen


Hotel Ostseeblick

Komforthotel
3 Sterne
Karlshagen

Hotel Ostseeblick Karlshagen


 


Hotels in Karlshagen ohne Eintrag
Strandhotel Usedom, Strandpromenade 1 in 17449 Karlshagen
Hotel am Meer, Zeltplatzstraße 2 in 17449 Karlshagen


Ostseebad Karlshagen

Das Ostseebad Karlshagen ist das nördlichste Seebad auf der Insel Usedom. Die ursprüngliche Fischerkolonie erhielt 1837 seinen Ortsnamen Carlshagen. Ende des 19. Jahrhunderts zählte der Ort mehrere hundert Einwohner und verfügte bereits über eine eigene Seebrücke, welche nicht mehr existiert. In der Zeit des zweiten Weltkriegs war Karlshagen Sperrgebiet der Heeresverschsanstalt Peenemünde. Zu DDR-Zeiten war nur noch das Gebiet nördlich der Gemeinse Sperrgebiet. Im Ort selbst entstand eines der größten Kinderferienlager der DDR. Heute ist das Ostseebad einer der ruhigeren Badeorte, obwohl der Ort mit etwa 3100 Einwohnern der Drittgrößte auf der Insel Usedom ist. Zu den vorrangigen Unterkünften zählen Ferienhäuser und Ferienwohnungen, aber es gibt auch einige Hotels und eine Pension für unterschiedliche Ansprüche. Die gute Infrastruktur mit mehreren Lebensmitteldiscountern, zwei Bankfilialen und diversen Geschäften, Restaurants und Cafés lässt kaum Wünsche offen. Auch Segler können im Hafen festmachen und finden dort Ferienwohnungen und Restaurants.