Hotel Wikinger

Hotel Wikinger in Zempin

Hotel Wikinger Zempin



Nur kurz hinter den Dünen in etwa 100 Metern Entfernung zum Strand liegt das Hotel Wikinger in Zempin. Mit der Lage am Rande des kleinen Seebades Zempin ist es hier auch im Hochsommer eher ruhig und beschaulich.

Das Hotel Wikinger verfügt über Zimmer und Appartements in einem fünfstöckigem Gebäude und einem kleineren Anbau. Die Zimmer sind in 4 Kategorien unterteilt. Neben den klassischen Doppezimmern gibt es auch Zimmer mit getrenntem Wohn- und Schlafraum. In der Kategorie 3 stehen sogar zwei Schlafräume für bis zu 4 Personen zur Verfügung. Die Appartements vom Hotel Wikinger wurden in drei Kategorien unterteilt. Alle bieten Platz für zwei Personen und verfügen über Seeblick. Für die mögliche Selbstversorgung ist eine Pantry im Wohnbereich vorhanden. In allen Bädern sind Duschen integriert. Die oberen Etagen sind mit einem Fahrstuhl zu erreichen.

Alle Mahlzeiten, angefangen vom Frühstück bis hin zum Abendessen, können im Restaurant Walhall mit großem Wintergarten eingenommen werden. Hier gibt es vor allem regionale Gerichte, wie beispielsweise Wild mit Pilzen und diverse Fischvariationen. Als Besonderheit werden zwischen 12 und 16 Uhr 20 Prozent Rabatt auf alle Speisen.

Langweilig wird es Hausgästen während ihres Aufenthalts im Hotel Wikinger in Zempin garantiert nicht. Dafür sorgen eine Sauna mit Solarium, eine Tischtennisplatte und die zwei Bowlingbahnen. Da es bei den Bowlingbahnen auch eine Bar gibt, kann hier auch in gesellige Runde so richtig schön gefeiert werden. Nach einem sportlichen Tag können sich Gäste außerdem bei einer Massage verwöhnen lassen.


Hotel Wikinger
Seestraße 6
17459 Seebad Zempin
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland